GERALD MARKEL am 30. Okt. 2022

876
👍
2
👎
2
😀
1
👏
0
💗
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0
close

Unterstüzte uns

close

Heute ein Blick nach Deutschland zu den Nachbarn. 

Bad News : Deutschland ist eine Meinungsdiktatur.

Ich glaube nicht, dass die Russen in Butscha ein Massaker angerichtet haben. Ich glaube, die ukrainische Gestapo hat nach dem Abzug der Russen die ukrainischen “ Kollaborateure “ umgebracht und es den Russen in die Schuhe geschoben. Alle Toten auf den Bildern hatten weisse Armbinden oder die Augen mit weissen Bändern verbunden – das tragen in den russisch kontrollierten Gebieten die ukrainischen “ Helfer “ , die  zb Nahrung und Wassser verteilen .

Warum die Gestapo die Bänder oben gelassen hat ? Weil Sie ihren Landsleuten eine Botschaft schicken wollten und ohnehin wussten, dass die westliche Propaganda die Russen-waren-es Geschichte bringen würden, no matter what. Wäre ich in Deutschland, könnte es sein, dass mich die Staatsanwaltschaft wegen dieser Aussagen wegen Volksverhetzung anklagt und mich ein Richter aus “ generalpräventiven Gründen “ für drei Jahre ins Gefängnis schickt. Das Gericht könnte zwar niemals beweisen, dass meine Aussagen falsch sind – aber das muss es im Deutschland 2022 auch nicht mehr.

Wer der staatlichen Propaganda öffentlich widerspricht, kann eingesperrt werden. Ganz “ legal „. Fact .

Bad News: Die sogenannte Energiewende wird Deutschland ökonomisch und sozial vernichten! 

Nein, das ist keine Überspitzung. Das sind die hard facts. In der gesamten Volkswirtschaft Deutschlands ist Land unter, der Exportweltmeister Germany hat einen schweren Infarkt erlitten. Die Zahl der mittelständischen Unternehmen , die aufgeben müssen, weil die Produktionskosten explodieren und ihre Produkte daher am Weltmarkt nicht mehr konkurrenzfähig sind, ist nicht mehr überschaubar. Die Grossunternehmen sind in schwerer See, die Zulieferer brechen ihnen weg , die Flucht der Produktionen aus Europa ist im vollen Gange.

BASF ist nur ein herausstechendes Beispiel , der Konzern hatte heuer MEHRkosten an Energie von über 2 MILLIARDEN EURO. Dazu kommt die Serienpleiten der Zulieferer  und die Schwierigkeiten in den Lieferketten – wer will da die Konzernspitze verurteilen, wenn Sie die Notbremse ziehen und nach 137 Jahren Deutschland verlassen und Zehntausende Arbeitsplätze wegfallen? Dieser Zustandsbericht zieht sich durch alle Branchen, alle Bereiche – das Desaster nimmt seinen Lauf. 

Bad News: Die Autoindustrie beklatscht ihren eigenen Untergang!

Die ( politisch besetzten ) Vorstände der grossen deutschen Autobauer beklatschen öffentlich ihren angeordneten Suizid! Die Chefs von Audi und VW üben sich in Analakrobatik gegenüber dem linksgrünwoken Mainstream und erklären Fahrverbote , Tempobeschränkung, Abschaffung von Verbrennermotoren zum offiziellen Ziel des Konzerns !! Diese Männer tragen Verantwortung für Millionen an hochbezahlten Facharbeitern direkt im Konzern und indirekt in den vorgelagerten Zulieferbetrieben. Dafür erhalten Sie ihre Millionengagen.

Und statt ihrer Verantwortung gerecht zu werden und ( so wie die Italiener und Franzosen ) den völligen Wahnsinn der EU Agenda zum totalen Ausstieg aus den Verbrennungsmotoren bis 2035 mit aller Macht ihrer Riesenkonzerne zu bekämpfen und damit für die Mitarbeiter Front zu machen – kriechen diese rückgratlosen Wirbelgestalten der durchgeknallten Politik in den Anus und BEGRÜSSEN den Irrsinn. 

Ein Italiener wie Salvini muss kommen und die Wahrheit sagen – der Beschluss wird das Ende der europäischen Dominanz der  Automobilindustrie bedeuten und den Asiaten und Amerikanern den Weg freimachen. Und wer jetzt glaubt, das betreffe Ihn persönlich nicht – dem sage ich – FALSCH. Erstens ist der völlige Umstieg auf E-Mobilität praktisch völlig unmöglich umsetzbar.  Weder in 13 Jahren noch in 30 Jahren. Das bedeutet also in Wahrheit das ENDE des freien Individualverkehrs in Europa – ganz nach den Dogmen der grünen Religion. 

DU wirst kein Auto mehr besitzen nach 2035 – das ist die Konsequenz dieses Wahnsinns.

Zweitens wird der Zusammenbruch der europäischen Automobilindustrie eine soziale Katastrophe auslösen. Die Arbeitsplätze in der Automobilindustrie gehören zu den bestbezahlten überhaupt, die Facharbeiter, Ingenieure, Techniker und sonstigen Spezialisten rund ums Auto sind DIE MITTELSCHICHT, diejenigen die mit ihren Steuern und Konsumationen das GESAMTE System am Leben erhalten. Der grüne Schwachsinn dass die Grüne Wende Millionen neuer Arbeitsplätze schaffen wird , ist für Europa EIN MÄRCHEN! 

NIEMAND wird im Europa der weltweit höchsten Sozialabgaben neue Arbeitsplätze schaffen , Europa wird zu einer industriellen Wüste werden und die Sozialsysteme werden mangels Beitragszahlern zusammenbrechen – DAS ist die Konsequenz des Grünen Wahnsinns! 

Bad News: Die nächsten Jahre wird die  Energiewende Massenarmut in Deutschland erzeugen!

Deutschlands Bürger können sich die Kosten für Heizung und Strom nicht mehr leisten. Punkt. The German Madness aus allen zuverlässigen und günstigen Energieträgern GLEICHZEITIG auszusteigen, ist weltweit EINZIGARTIG. Kein Volk der Erde macht diesen Wahnsinn der Grünen Endzeitsekte mit, NIEMAND weltweit denkt daran, dem deutschen Irrsinn zu folgen. Die Preise für Heizung und Strom sind WELTWEIT nirgendwo so hoch wie in Absurdistan – nirgendwo sonst ist es schlimmer.

Bad News: Deutschland ist aussen- und sicherheitspolitisch ein Eunuch , der nicht einmal Konsequenzen zieht, wenn ihm die eigenen Verbündeten die lebensnotwendige Infrastruktur wegsprengen 

Vorgestern griff die ukrainische Wehrmacht über den HUMANITÄREN Meereskorridor für Getreidelieferungen kommend mit aus der Nato gelieferten Wasserdrohnen den Stützpunkt Sewastopol der Russen auf der Krim an. Die empörten Russen schicken gerade Gehelmdiensterkenntnisse in alle Welt, dass die Briten die Ukrainer unterstützt und angeleitet haben. In diesen Berichten steht auch ganz deutlich drinnen, dass dieselbe Kombination aus ukrainischen Spezialkräften, ausgebildet, ausgerüstet und angeleitet von den Briten auch für die Sprengung der Pipelines NS1 und NS2 verantwortlich sind .

Und ich glaube das sofort, denn es ist völlig klar, dass nur mit Kenntnis und Wissen der Nato der Anschlag durchgeführt werden konnte und deshalb wollen die Dänen und Schweden die Ergebnisse auch nicht veröffentlichen.

Das bedeutet aber im Schluss, dass die EIGENEN Partnerstaaten in der Vernichtung einer lebensnotwendigen Infrastruktur Deutschlands zumindest involviert waren – und Deutschland SCHWEIGT, duckt sich, nimmt den Schlag hin und macht weiter als wäre nichts geschehen. Es ist unfassbar! 

Bad News: Deutschland hat sich die grössten Idioten, die zu finden waren an seine Spitze geholt.

Der Justizminister ist eine Linksradikale, die die Justiz zur Bekämpfung von Andersdenkenden missbraucht. Die Innenministerin missbraucht die staatlichen Behörden um Andersdenkende überwachen und einschüchtern zu lassen. Der Kanzler taumelt von Auftritten a la Goebbels Sportpalastrede zu öffentlichen Blamagen bei Hearings über Korruption. Der Wirtschaftsminister löst zwar ob seiner sanften Art des verwirrten Intellektuellen  bei den Ladies des Juste Milieu Reflexe zum Mitleidsex aus, ist aber fachlich die grösste Nulpe  die jemals in diesem Ministerium gesessen ist. Die weibliche Spitzengruppe der Grünen Endzeitsekte in Deutschland ist ein Raritätenkabinett wie in den Wanderzirkussen alter Zeiten. 

Keine Ausbildung, kein Verstand, kein Charakter – aber dafür unheimlich viel Fanatik und Bereitschaft zu totalitären Systemen – nirgendwo auf der Welt gibt es so eine Dichte an Unfähigkeit gepaart mit grenzenloser Selbstüberschätzung und religiösen Eifertum.

Bad News: Deutschland will das offensichtlich noch immer mehrheitlich so.

Meinungsumfragen und Wahlen zeigen einerseits eine immer größere Gruppe,  die sich total vom System verabschiedet haben,  aber diejenigen die zur Wahl gehen, ermöglichen weiterhin eine stabile Mehrheit für die Chaostruppe der Regierung. Da niemand eine gewaltsame Revolution will und sich abseits der AfD ( die für die Mehrheit einfach nicht wählbar ist ) keine Alternative zu den Systemparteien abzeichnet, ist mein trauriger Befund, dass der Status Quo zumindest solange aufrecht bleibt, bis all das Desaster, das ich hier beschrieben habe, bis in alle Schichten der Bevölkerung spürbar eingedrungen ist. 

Und damit komme ich zu den Good News: Ich habe für Deutschland keine.

Good News ist die Tatsache, dass im Rest Europas das deutsche Beispiel dermaßen abschreckend wirkt, dass die Gegenbewegung des Pendels längst eingesetzt hat. Ungarn, Tschechien, Schweden, Dänemark, Italien, Griechenland,  Spanien – überall wird das Ruder herumgeworfen,  kommen neue Regierungen oder gehen die Menschen in Massen auf die Strassen um die Kehrtwende zu fordern.

Speziell die Entwicklungen in so unterschiedlichen Ländern wie Schweden und Italien lassen mich doch mit Optimismus in die Zukunft schauen. Die Tage der Woko Haram sind gezählt, gegen die Ökodiktatur aus Brüssel und Berlin regt sich immer stärkerer Widerstand und der kommende Kollaps des Euro wird das Kartenhaus endgültig zum Einsturz bringen und den Weg einer freien Bürgergesellschaft mit traditionellen Werten ebnen – davon bin ich zutiefst überzeugt.

Und unseren deutschen Freunden kann ich nur mitgeben: Kein Volk Europas hat euer Talent, mit soviel Hurra und Blindheit in den Untergang zu rennen. Aber ich kenne auch kein Volk in Europa, dass sich von einem tiefen Fall so schnell wieder auf die Beine rappeln kann wie Ihr …

Alles Gute und wir lesen uns 

GM

876
👍
2
👎
2
😀
1
👏
0
💗
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0

Autor

Unterstütze uns

Aktiv werden

Werde jetzt Mitglied und werde Teil der Veränderung in unserem Land.

Folge uns

Weitere Beiträge

Fünf Mal Fünf No 9 vom 12. OKT. 2023 MARKEL UND PUCHER

Fünf Mal Fünf No 9 vom 12. OKT. 2023 MARKEL UND PUCHER

Dr. Forsthuber: Gemeinsamer Antrag gegen Impfpflicht (Antrag auf Normenkontrolle an den VfGH)

FÜNF MAL FÜNF No4 – 14. Juli 2023

FÜNF MAL FÜNF No4 - 14. Juli 2023

Die Verordnung (EU) 2021/953 über das digitale COVID-Zertifikat der EU soll bis zum 30. Juni 2023 verlängert werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!