Die Selbstzerstörung der EU – Gerald Markel vom 19. Sept. 2022

342
👍
3
👎
1
😀
0
👏
0
💗
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0
close

Unterstüzte uns

close

Buon Giorno und Ciao aus dem entspannten Süden Europas,  wo entspannte Menschen sich auf den kommenden Sonntag freuen und nach Schweden das nächste europäische Land nach Rechts  also besser nach RICHTIG kippen wird. Während hier in Italien eine Art Aufbruchstimmung herrscht , beobachte ich fasziniert zu Hause in den deutschsprachigen Woko Haram Reservaten eine Spirale der Selbstzerstörung in der Union , eine peinlichste Blamage der Linken und das Fallen sämtlicher Hemmungen bei der grünen Sekte .

Vorher allerdings noch ein kurzer Blick hinter die Kulissen der Propangandamärchen der Soroszentrale aus Kiew. Die Siegesoffensive der ukrainischen Armee ist so schnell aus den Schlagzeilen verschwunden wie Sie gekommen ist – der Vormarsch der Ukrainer ist schon wieder zu Ende, die Russen haben umgruppiert und die amerikanischen Medienberater prophezeien ein militärisches Desaster in aller Öffentlichkeit.  Die Säuberung der ukrainischen Gestapo in den “ befreiten “ Gebieten wird vom Tastatursscum genauso ignoriert wie die mittlerweile völlig offen überall zur Schau gestellten Nazisymbole und eine besondere Schweinerei der MedienDirnen kam gestern ans Licht. 

Die angeblich entdeckten Massengräber ( selbst der ORF hat die Lügen einszueins übernommen) sind NUR VON EINER SEITE fotografiert worden , ALLE Kreuze tragen auf der RÜCKSEITE das Datum März 22 , stammen also aus der Zeit als die UKRAINER ihre Leichen beim Abzug zurückgelassen haben und davon hat das russische Staatsfernsehen auch im APRIL berichtet !!  Wie wir alle im Westen vom MedienScum belogen werden ist unfassbar !! 

Apropos MedienScum: In Wien erblöden sich – vorwiegend weibliche – Journalistinnen aus dem Lager der Woko Haram tatsächlich nicht, dass Sie die zum Überleben der Gastro während des Covidwahnsinns angeschafften Heizschwammerln verbieten wollen !! Die prominent/peinliche ORF Tussi ,die sich in den Sommergesprächen öffentlich blamiert hat , regt sich auf Twitter über die neuen Feindobjekte der Grünen Endzeitsekte in Wokistan ( früher bekannt als 1070 Wien ) auf.  Und die CHEFREPORTERIN der Presse will wirtschaftliche Hilfe für Gastrobetriebe in der selbstverschuldeten grössten Wirtschaftskrise aller Zeiten gleich mit ökoreligiösen Zwangsmassnahmen verbinden und die Überlebenshilfe der Gastro ganz verbieten !! 

Während also die Grünen Khmer in Österreich schön eindrucksvoll beweisen, dass Freiheit und Selbstbestimmung in ihrer Sektenwelt keinen Platz haben , haben sich die Schwestern in Deutschland endgültig zum Hassobjekt Nummer Eins gemacht. Mit der Verzehnfachung der Energiepreise oder der mutwilligen Selbstzerstörung der deutschen Wirtschaft ? Ja auch – aber so richtig Hass und Shitstorm haben die Unnötigsten der Unnötigen mit einem Mädelsabend auf der Münchner Wiesn ausgelöst 🤣

Dort ist die Creme de la Creme der Grünninen den Beweis angetreten , die grössten Scheissheuchler der Nation zu sein , denn gerade die Sekte der grössten und fanatischsten Maskenfetischistinnen sitzen dort Speckfalte an Speckfalte dicht gedrängt im Innenraum des Zeltes mit Tausenden anderen Menschen OHNE MASKE und lachen blöde in die Kameras ! Und das war jetzt das Triggerereignis , das den Topf der Empörung in Deutschland zum Überlaufen bringt – was Sich da derzeit in den sozialen Netzwerken abspielt , das erinnert an die Bartholomäusnacht weiland. GRÜN wird völlig zu Recht gerade in rasender Geschwindigkeit zum gesellschaftlichen Outlaw , nach den nächsten Wahlen serviert mir die Maurer irgendwo in einem Lokal wieder Drinks und der deutsche Doppelwhopper ohne Berufsausbildung bringt beim Mäci den Abfall raus ….🤣

Während also die Grünen sich selbst wegschiessen , blamiert sich die gesamte linke Hälfte der Republik Österreich zu Tode. „Den Rechten nicht die Strasse überlassen “  – das war der Kampfaufruf der Sozialisten und ihrer angeblich so mächtigen Organisationen ÖGB und AK. 750 000 Euro (! Aus Mitgliedsbeiträgen !) hat der ÖGB in Werbung für seine “ Grossdemo “ ausgegeben !! Tausende Plakate mit vorgegebenen Slogans wurden gedruckt !! Apropos – alle Plakate auf denen die Abschaffung der schwachsinnigen Sanktionen gegen Russland gefordert wurden , hat die Demoleitung VERBOTEN !! – Stichwort Systemknechte!! 

Alle Prominenz der Linken wurde aktiviert , Seine Präpotenzlichkeit Bladimir Ludwig aus Wien und der senile Ersatzkaiser aus der Hofburg twitterten brav ihre Unterstützung , die Neue MöchtegernKanzlerin höchstselbst lief strahlend um den Ring und Dann kommen laut Polizei knapp 4000 Menschen 🤣🤣🤣 Der ÖGB hat 1,2 Millionen Mitglieder , verbrennt 750k für Werbung, übt sich in Analakrobatik gegenüber dem schwachsinnigen Sanktionsregime und bietet alle Prominenz auf, die gerade greifbar war – und dann kommen von 1,2 Mio gerade einmal 30 000 ÖSTERREICHWEIT zu den MiniDemos – eine unfassbare Blamage der Linken 🤣

Jede – Entschuldigung den Ausdruck – jede Pimperlinitiative aus dem Lager des Widerstands würde bei nur 4000 Teilnehmern in Wien vor Scham in den Boden versinken – es ist ja nur mehr traurig was da angeblich mächtige Organisationen der Linken darbieten. Ich denke , der Widerstand sollte im Oktober wenn die Teuerung so richtig spürbar wird , einmal den Amateuren im Linken Lager zeigen wie so etwas geht und eine gemeinsame Demo des gesamten Lagers organisieren – wir haben schon einmal mit  Hunderttausenden um den Ring marschiert – das schaffen wir in der grössten Wirtschaftskrise aller Zeiten locker nochmal !! 

Und wie notwendig dieser geeinte Widerstand gerade jetzt ist , das zeigt uns die Selbstzerstörung der Europäischen Union !! Der Wahnsinn den Ungarn 7,5 Milliarden Euro vorzuenthalten , aber gleichzeitig 10 Milliarden Euro bis Jahresende für den korruptesten Staat Europas , dem politischen Shithole Ukraine,  zu verbrennen – das schlägt jetzt dem Fass den Boden und der Union die Fundamente raus. Die Ungarn sind natürlich völlig zu Recht rasend vor Zorn angesichts dieser unfassbaren Frechheit der Kommission und dieses Clownzirkus im Parlament in Brüssel. Und wenn die österreichische Regierung auch nur ANDEUTET diese Schweinerei gegenüber unseren Nachbarn zu unterstützen , sollte man Sie umgehend politisch zum Teufel jagen !!

Diese Aktion ist der Anfang vom Ende. Entweder kippt jetzt ein Staat nach dem Anderen und jagt die Woko Haram zum Teufel und restauriert Europa von Grund auf oder Europa wird zerfallen. So oder So – so kann es nicht weitergehen !! 

So ich geh jetzt mal was arbeiten – Ciao a tutti , buona giornatta i a posto 

Wir lesen uns 

GM

342
👍
3
👎
1
😀
0
👏
0
💗
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0

Autor

Unterstütze uns

Aktiv werden

Werde jetzt Mitglied und werde Teil der Veränderung in unserem Land.

Folge uns

Weitere Beiträge

Unsere Digitale Zukunft

Unsere Digitale Zukunft

Fünf Mal Fünf No 6 vom 21. August 2023

Fünf Mal Fünf No 6 vom 21. August 2023

FPÖ-Pressekonferenz zum Thema Linksextremismus

FPÖ-Pressekonferenz zum Thema Linksextremismus

Tucker Episode 3 – Die Verhaftung von Donald Trump

Tucker Episode 3 - Die Verhaftung von Donald Trump

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!