GERALD EHEGARTNER BEI WISSEN IM DISKURS

964
👍
15
💗
6
😀
0
👎
0
👏
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0
close

Unterstüzte uns

close

GERALD EHEGARTNER BEI WISSEN IM DISKURS

Gerald Ehegartner ist Pädagoge und Autor und war einer der Lehrer der ersten Stunde der fragte ob wir mit den Kindern in der Pandemie korrekt umgehen. Auch er ist enttäuscht wie wenige Lehrer sich für die Kinder eingesetzt haben. Er ist ein Kritiker des aktuellen Schulsystems und versucht die Menschen zu informieren und motivieren doch an einer besseren Zukunft für unsere Kinder zu arbeiten.

Als Autor hat er sich verschiedenen Themen gewidmet. Er hat primär seine gesellschaftspolitischen Themen in unterhaltsame und nachdenkliche Romane verpackt. Humorvoll und poetisch bringt er Kritik an der Politik und am Schulsystem an und kann damit vielleicht einen Nachdenkprozess bei Menschen anregen die sonst den Kritikern nicht zuhören?

In dem Gedankenaustausch mit Max Pucher führen alle Themen des politischen Wandels von Links/Rechts, des Angriffes auf die Familie und die Männlichkeit, sowie die Moralität und Solidarität als Trojanisches Pferd der NEO-Linken, wie er sie nennt, immer zurück zur Bildung und damit zu den Problemen des Schulsystems bis zur Zerstörung der wissenschaftlichen Integrität an den Universitäten. 

Bücher:

  • Gedanken in einer (w)irren Zeit
  • Feuer ins Herz
  • Kopfsprung ins Herz

https://geraldehegartner.com/

Sovereign Media ist zuschauerfinanziert.

DIE WAHRHEIT BRAUCHT IHRE UNTERSTÜTZUNG

https:/sovereign-media.eu/unterstuetzen/

964
👍
15
💗
6
😀
0
👎
0
👏
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0

Produzenten

Sovereign Media

Sovereign Media

136 Videos

Autor

Unterstütze uns

Aktiv werden

Werde jetzt Mitglied und werde Teil der Veränderung in unserem Land.

Folge uns

Weitere Beiträge

50 Hz – Wie wir einen Blackout vermeiden

50 Hz - Wie wir einen Blackout vermeiden

4. Congress Austria – Kurzfassung

4. Congress Austria - Kurzfassung

Chinesische Elektroautos: Brände und Explosionen

Chinesische Elektroautos: Brände und Explosionen

Klartext zum Thema Ukraine, Krieg und Putin - Gerald Markel vom 22. Sept. 2022

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!