V39 Astrophysik und Klima Teil 1

689
👍
24
👏
3
😀
1
💗
1
👎
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0
close

Unterstüzte uns

close

In diesem Teil 1 stelle ich zwei Physiker des UWB (unabhängiger wissenschaftliche Beirat) vor. Dr. Ernst Hammel, Physiker mit starken Interessen in der Astrophysik aus Wien, er hält den Vortrag, und Univ. Prof. Dr. Werner Bergholz, Physiker aus Norddeutschland. Ich darf in diesem Video mit beiden Herren zu einigen klimarelevanten astrophysikalischen Mechanismen sprechen. Nach Darlegung dieser Grundlagen wird das Ergebnis der Arbeit von Dr. Hammel vorgestellt: Er hat die Satelliten Messdaten der globalen Durchschnittstemperatur auf unserem Planeten (Satelliten Messdaten Universität Huntsville Alabama) mit den CO2 Messdaten (Mount Loa Observatorium) verknüpft sowie diese Datensätze zeitlich zueinander verschoben. Die Korrelation von CO2 und Temperaturverlauf ist ja offensichtlich, jedoch ist aus unserer (UWB) Sicht damit nicht eindeutig klar, welche Größe die andere bedingt. Im Klima-Katastrophen Narrativ der EU und des IPCC bedingt eine höher CO2 Konzentration eine höhere Temperatur. Dazu melden wir als UWB berechtigte Zweifel an. Mehr noch, konnte Dr. Hammel anhand der Verknüpfung valider Wetterdaten zeigen, dass die CO2 Konzentration in unserer Atmosphäre der Erhöhung der Durchschnittstemperatur um etwas mehr als 6 Monate nacheilt (!!!). Somit ist erstmal gelungen, anhand von Wetterdaten (Tagestemperaturdaten und Satellitenmessung) – also unter Betrachtung kurzer Zeiträume – die Erkenntnisse aus den Analysen von Eisbohrkernen zu verifizieren. (Ergebnis Analyse der Eisbohrkerne – siehe Video V37 –    • V37 mein persönlicher Rückblick zum T…   – betrachtet man lange Zeiträume ist zu ersehen, dass die CO2 Entwicklung gegenüber der Temperaturveränderung um 200-800 Jahren zeitverzögert ist). Herzlichen Gratulation an Dr. Hammel für seine wertvolle Arbeit. In den nächsten Wochen werde ich mit beiden Herren ein weiteres Gespräch führen, wir werden weitere astro- und geophysikalische Aspekte betrachten – und in der Zusammenschau eine Hypothese für die Klimaentwicklung ab 2024 aufstellen. Martin Steiner

689
👍
24
👏
3
😀
1
💗
1
👎
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0

Produzenten

Dr. Martin Steiner

Dr. Martin Steiner

9 Videos

Sendung

Autor

Unterstütze uns

Aktiv werden

Werde jetzt Mitglied und werde Teil der Veränderung in unserem Land.

Folge uns

Weitere Beiträge

V21 Die Klima-Messungen überraschende Ergebnisse?

V21 Die Klima-Messungen überraschende Ergebnisse?

CUI BONO?

Sara Bennett – Heute schon mit Kartoffelbrei um dich geschmissen?

Sara Bennett – Heute schon mit Kartoffelbrei um dich geschmissen?

Corona ist nur der Anfang

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!