Totalitär, Moderat, Radikal? STATUS QUO von Max J. Pucher

808
👍
24
😀
1
👎
1
👏
0
💗
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0
close

Unterstütze uns

Ich spende für ...

This site is protected by reCAPTCHA. The Privacy Policy and Terms of Service by Google.
close

Bleib informiert

Das Bürgerforum ist eine alternative Informationsquelle zum Mainstream-Einheitsbrei.
Du wirst regelmäßig über neue Beiträge zu deinen gewünschten Themen informiert.

Die Teilnahme am Bürgerforum ist kostenlos, erfordert keine Mitgliedschaft oder Mitgliedsbeiträge und kann jederzeit widerrufen werden!
close

Jetzt Mitglied werden

Union Souveränität

Was willst Du für Österreich tun?

Die UNION Souveränität ist ein eingetragener Verein als gewerkschaftliche Interessensvertretung seiner Mitglieder für den Schutz der Bürger- und Menschenrechte.
Wir setzen auf echte, gelebte Solidarität der Mitglieder füreinander. In schwierigen Zeiten müssen wir als Menschen zueinander finden und stehen. Wir schaffen mutig, kraftvoll und vereint unsere Zukunft.


TOTALITÄR, MODERAT, RADIKAL!

STATUS QUO mit Max J. Pucher

Wie interpretiere ich die Situation in unserer Gesellschaft und die Konsequenzen in unserer Politik? Gerald Markel hat ja meine Analyse bereits in seinem Blog diskutiert. 

Die Politik agiert mit den grossen linksgrünen Narrativen zu Gleichheit, Gesundheitspolitik, Migration, Klima- und Energiepolitik, und nun natürlich auch dem Ukrainekrieg zur Ablenkung. Es gibt grundsätzlich drei Blickwinkel auf den Zustand unserer Gesellschaft. 

Die erste Gruppe sieht alles was derzeit an Politik gemacht wird als unbedingt notwendig und richtig an. 

Sie berufen sich auf Fake-Wissenschaft und bezeichnen was sie tun als den Schutz der Demokratie. 

Die zweite Gruppe  projeziert alle Untaten dieser Welt auf eine satanistische, pädophile Finanz und Polit-Elite die sich mit Kinder- und Organhandel am Leben erhält und ihre Macht durch Erpressung und Mord stützt. Deren Ziel soll es sein die Weltbevölkerung um 90% zu reduzieren und den Rest per Transhumanismus digital zu versklaven.

Die dritte Gruppe der Moderaten ist mit über 70% bei weitem die Grösste. Sie wird jedoch von der Angstmache und den Lügen der Mainstream Propaganda massiv beeinflusst. Wenn sie in die alternative Medienwelt stolpern werden sie entweder stille Zuhörer und wagen es nicht ihr neues Wissen weiter zu geben oder sie werden von den Weltuntergangsthesen der Radikalen verschreckt.

Jede der Agenden der Totalitären benötigt nicht nur eine wissenschaftliche oder politische  Lüge sondern bedarf auch eines massiven Einsatzes von öffentlichen Mitteln. Man benutzt dabei frisch gedrucktes Geld aus der Staatskasse für umgekehrte Geldwäsche in nicht kontrollierbare und auditierbare Fonds und Konten.

Es benötigt keinen transhumanistischen Satanskult um zu erklären warum die Weltpolitik in diesem Zustand ist. Es geht dabei nur um Macht die mittels der Angstpropaganda und den daraus entstehenden Geldflüssen erklärbar ist. 

Trotzdem haben wir heute noch die Möglichkeit, ebenfalls mit digitalen Medien Widerstand zu leisten. Wir können sie dazu nutzen um mit dem demokratischen Prozess dem Treiben der Oligarchen und deren Politmarionetten Einhalt zu gebieten. Dies geht aber nur wenn wir den Grossteil der Moderaten - als die bei weitem grösste Gruppe - aktivieren können. Wir müssen uns als Bürger zusammenschliessen ausserhalb der kontrollierten Parteien.

ES IST SICHER SO, DASS ES NUR AN EUCH LIEGT WIE UNSERE ZUKUNFT AUSSEHEN WIRD!

TRETET DER UNION SOUVERÄNITÄT BEI UM EINE PARTEIUNABHÄNGIGE BÜRGERBEWEGUNG ZU SCHAFFEN.

https://souveraenitaet.org

@unionsouv

808
👍
24
😀
1
👎
1
👏
0
💗
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0

Produzenten

Sovereign Media

Sovereign Media

49 Videos

Autor

Unterstütze uns

Aktiv werden

Werde jetzt Mitglied und werde Teil der Veränderung in unserem Land.

Folge uns

Weitere Beiträge

Wissen im Diskurs

Claudio Giorlandino (Altamedica): „ Die vierte Impfdosis nutzlos für diejenigen, die sich mit dem Virus infiziert haben“.

AMS streicht Ungeimpften die Arbeitslose

GERALD MARKEL am 30. Okt. 2022

Bjorn Lomborg sagt “Fehlalarm” zur Klima-Hysterie
Important English Voices

Bjorn Lomborg sagt “Fehlalarm” zur Klima-Hysterie

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!