Kein WHO Gesundheitsdiktat – STATUS QUO #6 – Max J. Pucher

187
👍
8
😀
1
👎
0
👏
0
💗
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0
close

Unterstütze uns

Ich spende für ...

This site is protected by reCAPTCHA. The Privacy Policy and Terms of Service by Google.
close

Bleib informiert

Das Bürgerforum ist eine alternative Informationsquelle zum Mainstream-Einheitsbrei.
Du wirst regelmäßig über neue Beiträge zu deinen gewünschten Themen informiert.

Die Teilnahme am Bürgerforum ist kostenlos, erfordert keine Mitgliedschaft oder Mitgliedsbeiträge und kann jederzeit widerrufen werden!
close

Jetzt Mitglied werden

Union Souveränität

Was willst Du für Österreich tun?

Die UNION Souveränität ist ein eingetragener Verein als gewerkschaftliche Interessensvertretung seiner Mitglieder für den Schutz der Bürger- und Menschenrechte.
Wir setzen auf echte, gelebte Solidarität der Mitglieder füreinander. In schwierigen Zeiten müssen wir als Menschen zueinander finden und stehen. Wir schaffen mutig, kraftvoll und vereint unsere Zukunft.


Es gibt weiterhin die Pläne bis 2024 einen weltweiter Kooperationsvertrag mit der WHO zu unterschreiben, der dieser volle Kontrolle über unsere Gesundheitssysteme gibt, was eindeutig unserer Verfassung widerspricht. 

Die Union Souveränität hat daher im Frühjahr 2022 ein Volksbegehren eingebracht mit dem Verlangen das Gesundheits- Pandemieauflagen der WHO und der EU nicht die Verfassungsrechte einschränken dürfen. 

https://souveraenitaet.org/was-wir-tun/aktionen/

Über 46.000 Österreicher haben dies bis heute unterzeichnet.  Da der Vertragsprozess erst in 2024 abgeschlossen werden sollte, war es uns wichtiger die Zeit für Unterstützungerklärungen zu haben anstatt rasch in die Unterzeichnung zu gehen die nur mehr 10 Tage dauert.  Warum haben wir dieses Volksbegehren eingebracht und warum sollten sie es unterzeichnen?

Die WHO zu befähigen, der Architekt einer einzigen, einheitlichen globalen Struktur für die Verwaltung von Pandemiemaßnahmen zu sein, ist ein zutiefst beunruhigender Vorschlag.  Die WHO ist trotz ihres Scheiterns bereits zur ultimativen internationalen Autorität für Infektionskrankheiten geworden. Die Regierungen der Mitgliedsländer lagern damit ihre eigene Verantwortung aus und können ihre politische und gesellschaftliche Verantwortung abwälzen.  Egal wie man es dreht und wendet, hat sich die WHO im Umgang mit Pandemien als unfähig erwiesen.

In Zeiten globaler Notfälle und Krisen konferiert die WHO mit einer separaten Gruppe von Beratern außerhalb ihrer formellen Sitzung der Strategic Advisory Group of Experts oder SAGE: Die Namen der Mitglieder dieser Gruppe werden jedoch nicht veröffentlicht. Die Regierungen lagern an die WHO aus und die WHO an unbekannte Experten die von Big-Pharma und den Oligarchen bezahlt wird.  Wer nicht sieht was hier vorgeht der ist eindeutig blind. Politiker die zustimmen einer solchen Struktur unsere Verfassungsrechte unterzuordnen sind eindeutig korrupt.

BITTE BEITRAG TEILEN UND UNS UNTERSTÜTZEN.

https://souveraenitaet.org/werde-aktiv/spenden-union-souveraenitaet-unterstuetzen/

Hier der Union Souveränität beitreten.

https://souveraenitaet.org/jetzt-mitmachen/registrieren/

187
👍
8
😀
1
👎
0
👏
0
💗
0
😂
0
😕
0
😥
0
😭
0
😱
0
🤩
0

Produzenten

Sovereign Media

Sovereign Media

49 Videos

Autor

Unterstütze uns

Aktiv werden

Werde jetzt Mitglied und werde Teil der Veränderung in unserem Land.

Folge uns

Weitere Beiträge

Zusammenfassung 5. Congress Austria am 18. Nov 2022 – Fokus Gesundheit
Das Bürgerforum

Zusammenfassung 5. Congress Austria am 18. Nov 2022 - Fokus Gesundheit

Stiftung Warentest: FFP2 Masken für Kinder gefährlich

Sind wir bereit für eine Wende? – GERALD MARKEL im Bürgerforum am 1.11.22
Das Bürgerforum

Sind wir bereit für eine Wende? - GERALD MARKEL im Bürgerforum am 1.11.22

Markel

Die Lunte brennt schon - Gerald Markel vom 16. Sept.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!